Direkt zum Inhalt

Operationen

Chirurg

Wir führen orthopädische Operationen bei fortgeschrittenen Gelenkschäden, Sehnenrissen und auch bei funktionell bedeutsamen Achsfehlstellungen ambulant und stationär im St. Franziskus-Krankenhaus Saarburg in Zusammenarbeit mit der unfallchirurgischen Abteilung durch.

Trotz intensiver konservativer Therapien lassen sich operative Eingriffe nicht gänzlich vermeiden, um Schmerzfreiheit und ausreichende Alltagsbelastbarkeit zu erreichen.

Erst nach sorgfältiger Untersuchung, evtl. konservativer Vorbehandlung und ausführlicher Aufklärung über alternative Behandlungsoptionen stellen wir die Indikation zur Operation, die wir unter ambulanten und stationären Bedingungen im St. Franziskus Krankenhaus Saarburg durchführen.

Schwerpunkte unserer operativen Tätigkeit

Arthrosebehandlung
  • Endoprothesenversorung von Hüfte und Knie
  • Umstellungsosteotomien (Achskorrekturen)
  • koorigierende Vorfußchirurgie (z.B. Hallux valgus)
  • Arthroskopie von Knie, Sprunggelenk und Schulter
  • Kreuzbandersatz

Die operativen Eingriffe führen wir im St. Franzikus-Krankenhaus Saarburg (www.kreiskrankenhaus-Saarburg.de) in enger Zusammenarbeit mit Herrn Dr. Poss durch. Die stationäre Betreuung und medizinische Versorgung erfolgt durch die unfallchirurgische Abteilung.

Die Nachbehandlung ambulanter Operationen oder auch nach stationärer Entlassung erfolgt in unserer Praxis in Trier oder nach Absprache durch den überweisenden Kollegen.

Weiterführende Informationen:

Freie Stellen

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung?

Wir sind auf der Suche nach motivierten Menschen zur Verstärkung unseres Praxis Teams!