Direkt zum Inhalt

Physikalische Therapie

Glastür mit BeschriftungDie physikalische Therapie ist eine traditionelle medizinische Behandlungsform zur Reduktion von Schmerzen o. Entzündungen. Sie umfasst verschiedene physikalische Behandlungsmethoden, die Wärme, Kälte, Strom, Magnetfelder, akustische Wellen (Stoßwelle), mechanische Mikroimpulse (N.I.T.) usw.) arbeiten.

Was versteht man unter physikalischer Therapie?

Die physikalische Therapie ist eine traditionelle medizinische. Sie umfasst verschiedene physikalische Behandlungsmethoden, die Wärme, Kälte, Strom, Magnetfelder, akustische Wellen (Stoßwelle), mechanische Mikroimpulse (N.I.T.) usw.) arbeiten.

Ziel der physikalischen Therapie ist es, durch die schmerzlindernde und entzündungshemmende Wirkung physikalischer Maßnahmen die Beweglichkeit des Gelenkes oder der Wirbelsäule zu verbessern und durch die verschiedenen Reize den gestörten Stoffwechsel zu aktivieren.

Zu diesen Prinzipien zählen:

  • CO2-Quellgas-Therapie
  • Elektrotherapie
  • extrakorporale fokussierte Stoßwellentherapie 
  • Hydro-Jet Medical
  • Lasertherapie  
  • Traktionsbehandlung
  • Neuroceptor-Impuls-Therapie (N.I.T.)

Wir haben in unserer Praxis eine gesonderte Räumlichkeit zur Anwendung dieser Therapien , die „Physikalische Therapie“, eingerichtet.

Termine zur physikalischen Therapie werden mit Ihnen individuell vereinbart.

Bei welchen Erkrankungen ist eine physikalische Therapie sinnvoll?

Hauptindikation für die Anwendung physikalischer Therapiemaßnahmen sind Schmerzen und Funktionseinschränkungen aufgrund von Überlastung oder infolge degenerativer Prozesse.

Die einzelnen Anwendungen der physikalischen Therapie lassen sich bei muskulären Verspannungen des Schulter-Nacken-Bereiches sowie der Brust- und Lendenwirbelsäule gut miteinander kombinieren, so dass wir Ihnen sinnvolle Therapiekombinationen zusammengestellt haben.

Fallen Kosten für mich an?

Nicht alle physikalischen Leistung werden von der gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Ggfs. werden sie nach der Gebührenordnung für Ärzte in Rechnung gestellt (siehe Kostentransparenz). Beihilfen übernehmen die Leistungen bis auf wenige Ausnahmen. Mit privaten Krankenkassen hatten wir bisher mit der Kostenübernahme keine Beschwerden.

rechtliche Hinweise:

Freie Stellen

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung?

Wir sind auf der Suche nach motivierten Menschen zur Verstärkung unseres Praxis Teams!